Fülle

…………..Die Zeitenwende

Leise klopfte es an die Türe,
kaum merkbar trat er herein.
„Was soll das ganze verführe?“
Wunderte sie sich allgemein.

„Hast du es nicht gehört“,
wollte er leise wissen?
„Was nur?“ Fragte sie empört?
Und gesellte sich zu ihm aufs Kissen.

Weiterlesen

Das UmZu-Paradoxon

Wie es den Frühjahrsputz gibt, so sollten auch wir immer mal anhalten und unser Leben „ausmisten“ und dem Jetzt anpassen. Das Ende des Jahres oder ein neuer Übergang, bieten sich ja immer für einen Rückblick an.

Denn oft kommt es vor, dass wir verstaubtes Gepäck mit uns herumschleppen, dass gar nicht mehr zu uns passt und eher hindert, als hilfreich ist. In diesem Gepäck finden sich in erster Linie Einstellungen, Ansichten, Urteile, Muster, Glaubenssätze (…), somit innere Denkweisen, die sich irgendwann im Außen als Spiegel wiederfinden.

Schauen wir uns in unserem Leben um und prüfen genau, aus welchen Gründen wir Dinge tun. Dazu gibt es einen einfachen Trick, um herauszufinden, dass das, was ich tue, auch das ist, was ich will: Die richtigen Fragen stellen.

Weiterlesen

Die Stimmigkeit im Anderen

Wir kennen alle diese Aussage: „Was du nicht willst, was dir geschieht, das füge keinem anderen zu.“

Dies gilt nicht nur in Taten, sondern auch durch Worte, Gesten und selbst Gedanken – die bei dem einen oder anderen eh im Gesicht geschrieben stehen.

Vielen ist gar nicht bewusst, dass jeder von uns eine gewisse Macht dem Anderen gegenüber hat. Wir können das Schönste und das Schrecklichste aus unseren Mitmenschen holen, wie sie die Monster und Hoheiten in uns wecken. Das hängt ganz davon ab, mit welchen Intensionen – bewusst oder unbewusst – wir unserem Gegenüber begegnen und wie sie uns.

Weiterlesen

Ich stimme zu

Meine Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben