Bestätigung

Die Narzisse

Stolz blühst du uns zu aller Freude,
stark ist dein Antlitz und lächelt uns an.
Nichts an dir scheint vergeudet,
Leicht und fröhlich trittst du an uns heran.

Deine funkelnden Augen lassen drauf schließen,
Deine Bewunderung scheint so naiv.
All dein Lob willst du über uns vergießen,
Und es sammeln sich, die Geister, die du riefst.

Als sich der Zauber des Beginns, allmählich und ganz leise legt.
Erwacht in dir ein entschlossenes Begehren,
dass es uns, durch deine Pracht, alle Sinne verweht.
Und wir sollen nur noch dich verehren.

Weiterlesen

Ich stimme zu

Meine Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben